Willkommen

Schön, dass Du hierher gefunden hast.
Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar zum aktuellen Blogeintrag hinterlässt

Über mich

Mein Bild
Nordstemmen, Landkreis Hildesheim, Germany
ich heisse Katrin, bin Mutter von 2 Jungen im Altern von 7 und 8 Jahren und einer kleinen Tochter und wohne schon sehr lang mit meinem Lebensgefährten zusammen im Landkreis Hildesheim. Fotografiert habe ich schon immer gern. Aber seit ich gesehen habe, was man mit den Fotos alles anstellen kann, bin ich fast süchtig. Seit 2008 werkele ich auch noch Grußkarten und alles, was man aus schönem Papier und Stempeln sonst noch zaubern kann. Stampin´up kenne ich nun seit Anfang 2009 und weil ich von den Produkten so begeistert bin, habe ich mich entschlossen, einen Versuch als Demonstratorin zu starten.

Dienstag, 27. November 2012

Ach Du lieber Himmel

schon über ein halbes Jahr habe ich nichts mehr eingestellt, dabei hatte ich in der Zwischenzeit so viele Sachen!
Das wird der Vorsatz für´s neue Jahr und ich hoffe und nehme mir ganz fest vor, dass ich es dieses Mal schaffe und es endlich zur Routine wird, wenigstens einmal die Woche etwas ins Internet zu stellen.
Und ich fange auch gleich damit an!
Mein Sohn ist in der Zwischenzeit auf der erweiterten Schule und musste als Geburtstagspate ein Geschenk mitbringen, von dem die ganze Klasse etwas hatte.
Was lag näher im dunklen Monat November, als Kekse zu backen und nett in Tütchen zu verpacken.
 Unser Fleiß hat sich gelohnt und die Kekse waren mit einem dicken Lob vom Klassenleher schnell vertilgt.



Natürlich haben unsere Kinder alle fleissig mitgeholfen. Selbst unsere Püppi hat sich nicht lumpen lassen und Hand angelegt. Sie durfte die Kuh-Bonbons auswickeln und auch ein wenig rühren.
Das Rezept für die Cookies haben wir in der vorletzten Ausgabe der "Lecker - Bakery" gefunden und ich habe sie noch ein wenig für unsere Zwecke abgewandelt.


Dann kam gestern mein Sohn nach Hause und brauchte noch zu Heute ein Geschenk für den Adventskalender. Das Geschenk sollte nicht mehr als 2,00 Euro kosten und sollte für einen Jungen sein. Was schenkt ein Kumpel seinem Freund für 2,00 Euro? Ich habe mich für ein nett zurechtgemachtes Notizbuch entschieden und es dann weihnachtlich verpackt.
Hier ein Bild. Für die Verpackung habe ich eine Butterbrottüte verwendet. Ich habe sie mit der Walze in Espresso eingefärbt und die klassischen Farben verwendet.





Dieses Jahr möchte auch ich versuchen, für mich ein Weihnachtstagebuch zu führen. Eine Seite ein Tag oder ähnlich. Es soll natürlich regelmäßig aktualisiert werden. Da sich aber am 01. im Dezember bereits 2 Unternehmungen anbahnen, habe ich mein Heft bereits fertig.
Sogar noch vor der Deko.
Ich liebe die Farbe Baiblau. Sie passt nahezu zu jeder Gelegenheit und ich habe deshalb auch meine Sockengirlande mit Baiblau angefangen. Die kommt in die Küche.







Gerade eben noch ein paar Söckchen gewerkelt für meine bastelwütigen Kinder in der Schule
heute Nachmittag. Nun bin ich aber erstmal fertig und freue mich, Söckchen in einer anderen Farbe zu werkeln.
Bis bald
Eure Katrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen